A+ A A-

Was ist upcycling?


So wurde bisher geantwortet :

Recycling von Fahrrädern
Stimmen: 12
4.9%  
Müllverbrennung (Energetische Nutzung)
Stimmen: 15
6.1%  
Umwandlung von Abfall zu Produkten
Stimmen: 219
88.7%  

Befragte   247

Antwort

Abfallprodukte oder nutzlose Stoffe werden beim Upcycling in neuwertige Produkte umgewandelt. Im Gegensatz zum Downcycling kommt es bei dieser Form des Recyclings zu einer stofflichen Aufwertung. Oft wird dabei die ursprüngliche Funktion des Abfallproduktes umfunktioniert.

Zusätzliche Informationen

Die Wiederverwertung von vorhanden Material reduziert die Neuproduktion von Rohmaterialien. Dadurch verringern sich nicht nur Rohstoffverbrauch sondern auch Treibhausgasemissionen. Unter allen Recyclingmöglichkeiten ist deshalb Upcycling sicherlich die Königsform.

Handlungsempfehlung

Abfall ist nicht gleich Abfall. Upcycling hat viel mit Kreativität zu tun. Sie haben es in der Hand ein defekten Gebrauchsgegenstand entweder zu entsorgen oder für eine neue Funktion umzuwandeln. Möbel beispielsweise - die zuvor keine Möbel waren, sind wohl die interessantesten von allen.

R-001

Macht Mülltrennung im Haushalt Sinn?

Macht Mülltrennung im Haushalt Sinn?

R-004

Ist Toilettenpapier aus Recyclingpapier hygienisch?

Ist Toilettenpapier aus Recyclingpapier hygienisch?

R-014

Was passiert mit dem Großteil des Restmülls?

Was passiert mit dem Großteil des Restmülls?