A+ A A-

Nur Verpackungen mit dem Grünen Punkt dürfen in die Gelbe Tonne ?


So wurde bisher geantwortet :

Richtig
Stimmen: 153
45.4%  
Falsch
Stimmen: 184
54.6%  

Befragte   337

Antwort

Verpackungen, die mit dem Grünen Punkt gekennzeichnet sind, dürfen über die gelbe Tonne und / oder den gelben Sack entsorgt werden. Allerdings muss kein Grüner Punkt auf der Verpackung sein, um sie in die Gelben Tonne zu schmeißen. Wichtig ist, dass es sich um Leichtverpackungen aus Kunststoff, Metall und Verbundstoffen oder stoffgleichen Müll wie z.B. Plastiktüten handelt.1

Der Grüne Punkt dient dem Endverbraucher lediglich als Hinweis darauf, dass der Hersteller für diese Verpackung die Pflichten der Verpackungsverordnung erfüllt hat.2

Zusätzliche Informationen

Der Grüne Punkt ist eine geschützte Marke und gehört der Duales System Holding GmbH & Co.KG. Diese hat das haushaltsnahe Sammeln von Verpackungsmüll mit der gelben Tonne/ dem gelben Sack in Deutschland aufgebaut. Heute können alle dualen Systeme die Struktur nutzen.3

Grundsätzlich sollen Hersteller und Handel für Entsorgung und Recycling der Verpackungen zahlen. Entsprechend der Menge zahlen sie eine Gebühr, mit der die dualen Systeme finanziert werden. Diese stellen den Bürgern die Gelbe Tonne oder den Gelben Sack in den Hof und  organisieren das Recycling.4

Handlungsempfehlung

Das Recycling von Verpackungen leistet einen Beitrag zum Klimaschutz, da weniger fossile Rohstoffe verbrannt und Primärrohstoffe eingespart werden.5 Auch wenn nicht alles aus der Gelben Tonne/ dem Gelben Sack wiederaufbereitet wird, macht es trotzdem Sinn, Verpackungsmaterial aus dem Restmüll raus zu halten. Glas, Papier und Biomüll sollte man in jedem Fall getrennt sammeln.

Am Besten ist es natürlich von vornherein, Müll zu vermeiden!

Eine ausführliche Liste, was in den Gelben Sack darf, findet man hier.

 

Quellen

1. BonnOrange: Infos von A-Z/ Verpackungen. URL: www.bonnorange.de/abfallwirtschaft/private-haushalte/infos-von-a-z/v/verpackungengelbe-tonne.html
(abgerufen am 25.2.2014)
2. Der Grüne Punkt: Fragen & Antworten. URL: www.dergruenepunkt.de/fragen-antworten/

(abgerufen am 25.2.2014)
3. Der Grüne Punkt: Glossar / Gelbe Tonne. URL:
www.gruener-punkt.de/kunden/infothek/glossar/glossary-detail/gelbe-tonne-gelber-sack.html
(abgerufen am 25.2.2014)
4. Gersmann, H (Artikel vom 5.2.2014): Gelbe Tonne in der Krise. URL: www.taz.de/!132316/ taz.de

(abgerufen am 25.2.2014)
5. Öko-Institut e.V. (Pressemitteilung vom 30.1.2014): Recycling zuerst-Energiewende ohne Müllverbrennung. URL:

www.oeko.de/presse/pressemitteilungen/archiv-pressemitteilungen/2014/recycling-zuerst-energiewende-ohne-muellverbrennung/
(abgerufen am 25.2.2014)

 

R-005 Foto

 

Macht das Entsorgen von Altglas nach Farben Sinn?

Macht das Entsorgen von Altglas nach Farben Sinn?

R-008

Plastikflaschen mit 25 Cent Pfand sind ...

Plastikflaschen mit 25 Cent Pfand sind ...

R-017

Der Müll in der gelben Tonne wird zum größten Teil ...

Der Müll in der gelben Tonne wird zum größten Teil ...

R-019

Was sind Biokunststoffe?

Was sind Biokunststoffe?

R-013

Sollte man Verpackungsmüll wie z.B. Joghurtbecher oder - gläser ausspülen?

Sollte man Verpackungsmüll wie z.B. Joghurtbecher oder - gläser ausspülen?